Information:

Gemeindeverwaltung Oberstenfeld
Großbottwarer Str. 20
71720 Oberstenfeld
Tel: (0 70 62) 261-0
Fax: (0 70 62) 261-13
E-Mail: info@oberstenfeld.de
 
Land: Baden-Württemberg
Region: Stuttgart
Landkreis: Ludwigsburg

Häckselplatz Gronau

Häckselplatz

Die Gemeinde Oberstenfeld unterhält einen Häckselplatz. Dort kann ortsnah und kostenlos Grünschnitt entsorgt werden.

Auf dem Häckselplatz darf abgegeben werden: 

  • Baum- und Grünschnitt
  • Heckenschnitt
  • vorgehäckselte Gehölzreste
  • Laub

Für Laub wurde hinter dem Häckselplatzschild am unteren Ende des Platzes eine betonierte Fläche errichtet. Bitte daher nur noch dort ausschließlich Laub abladen.  Ein separates Schild weist darauf hin.

Nicht abgegeben werden darf:

  • feuerbrandbelastetes Schnittgut
  • Rasenschnitt 
  • Gras und Heu
  • Erde und Friedhofsabfälle
  • Wurzelstümpfe, dicke Äste und Baumstämme
    mit einem Durchmesser von mehr als 15 cm
  • Abfälle aller Art

Wurzelstümpfe können gegen Bezahlung auf der Deponie "Am Froschgraben" des Landkreises Ludwigsburg in Schwieberdingen abgegeben werden.

Um auch weiter eine hochwertige Verwertung zu erreichen, ist es wichtig, das Grüngut frei von Störstoffen wie Steinen, Glas, Metallen und Kunststoffen anzuliefern.

Wir bitten bei den Anlieferungen zukünftig folgendes zu beachten:

Durch den Asphaltbelag ist es nun möglich besser auf den Platz zu fahren und damit das Material soweit wie möglich nach hinten zu bringen und dort abzuladen.
Der Weg entlang dem Häckselplatz wurde um zwei Meter verbreitert, damit eine Entladungszone entstanden ist um bei Anlieferungen den landwirtschaftlichen Verkehr nicht zu behindern. Zur Abgrenzung wurde ein Bordstein angebracht. Bitte daher den Weg und die Entladungszone unbedingt von Material freihalten. Der Platz beginnt erst am Bordstein.

Anlieferungen von gewerblich tätigen Unternehmen dürfen nur mit Vollmacht des Grundstückseigentümers erfolgen. Dazu ist die Vollmacht mit zu führen. Ohne Vollmacht handelt  es sich auch um eine Ordnungswidrigkeit und wird ebenfalls mit Busgeldern geahndet. Die Vollmacht können Sie für ihren Landschaftsgärtner unter www.avl-ludwigsburg.de unter Privatkunden/Häckselplätze (111,9 KiB) und GWV/Vollmacht (110,4 KiB), herunterladen.
 
Die AVL weist darauf hin, dass sie künftig verstärkte Kontrollen durchführen wird. Ebenso wird die Gemeinde durch den Gemeindevollzugsbediensteten und durch den Bauhof verstärkt auf dem Gronauer Häckselplatz präsent sein.
Wir bitten im Sinne eines ordentlichen Betriebs des neuen Platzes dies zu respektieren!
Vielen Dank Ihre Gemeindeverwaltung!

Standort Gronau

Standort Häckselplatz

Benutzungsordnung (73,4 KiB)