Vor-Ort-Gespräch bei der Firma Reiner Bühler Tampondruck

Die Firma Reiner Bühler Tampondruck, die seit mittlerweile 35 Jahren in der Gemeinde Oberstenfeld besteht und derzeit fünf Mitarbeiter beschäftigt, hat sich auf das Tampondruckverfahren spezialisiert. 

Dabei handelt es sich um ein indirektes Tiefdruckverfahren, bei dem die Druckfarbe durch einen elastischen Tampon aus Silikonkautschuk von der Druckform auf den Bedruckstoff übertragen wird. Hauptsächlich werden damit konkave und konvexe Kunststoff-, Glas-, Keramik- und Holzkörper bedruckt. Aufgrund der Anpassungsfähigkeit des Tampons können auch relativ komplex geformte Oberflächen bearbeitet werden. Dies ist vor allem für die Abnehmer aus der Automobil-, Kosmetik-, Pharma- und Werbeindustrie besonders attraktiv.Bürgermeister Markus Kleemann war bei seinem Besuch von den vielen Anwendungsmöglichkeiten des Tampondrucks beeindruckt. Er freute sich über stolze 35 Firmenjahre und wünschte dem Familienunternehmen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.