Aktuelle Informationen zum Häckselplatz

In den letzten Tagen wurden vermehrt Hölzer auf dem Häckselplatz, die dort verbotswidrig entsorgt wurden, festgestellt.

Wir bitten, Hölzer, die kein Schnittgut darstellen (z. B. alte Zäune, Möbelstücke oder behandelte Bretter usw.) nicht auf dem Häckselplatz zu entsorgen. Dafür gibt es spezielle Wertstoffhöfe in unserem Landkreis. Zum einen ist das der Bauwertstoffhof am Froschgraben bei Schwieberdingen und der Wertstoffhof Burghof Plus bei Vaihingen/Enz – Horrheim. Dort kann das Holz für 20 €/m³ bzw. bei großen Mengen für 93,98 €/t entsorgt werden.

Außerdem kann das Holz zu einem privaten Verwerter gebracht werden und Möbelstücke entweder mit dem Sperrmüll entsorgt werden oder auf allen Wertstoffhöfen im Landkreis.