Stiftskirche

Die Oberstenfelder Stiftskirche St. Johannes der Täufer zählt zu den bedeutensten romanischen Kirchen des Landes, die noch ganz den wuchtigen Eindruck von Bauten der Hochromanik vermittelt.

Die Silhouette des Ortskerns von Oberstenfeld wird geprägt von der etwas erhöht gelegenen, münsterartigen Stiftskirche. Sie wurde als Kirche des 1016 gegründeten Adeligen Chorfrauenstrifts erbaut. Ältester Bauteil der spätromanischen Kirche ist die westliche Hälfte der Krypta (Unterkirche) aus dem späten 11. Jahrhundert. Die dazugehörige Kirche wurde um 1200 durch den heutigen Bau ersetzt, der mit drei Apsiden nach Osten schloss – zumindest war dies vorgesehen, bis um 1230 der reich verzierte Chorturm angebaut wurde. Etwas später erfolgte die Wölbung der zwei Ostjoche des Kirchenschiffs.

Die Stiftskirche ist dreischiffig, mit fünf Jochen und schönen Rundsäulen. Aufschlussreich ist ist der späte Wechsel vom flachgedeckten zum gewölbten Kirchenbau unter dem Einfluss der Gotik. In den folgenden Jahrhunderten und insbesondere bei der Erneuerung durch die Neuromanik 1889 hat die Kirche verschiedene bauliche Veränderungen erfahren.

Die Basilika selbst mit ihrem hohen, schmalen Mittelschiff und den beiden halbhohen Seitenschiffen stellt sich besonders eindrucksvoll dar, wenn man unter der Orgelempore steht und über den erhöhten vorderen Chor (über der alten Krypta) zum ungewöhnlich hohen oberen Chor (über der Turmkrypta) blickt. Im oberen, dem Turmchor, steht ein dreiflügliger Passionsaltar von 1512, dessen Hauptbild vermutlich aus dem Umkreis der Dürer-Schule stammt.

Besichtigung

Sie ist von Mai bis einschließlich Oktober nach den Gottesdiensten und von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Gerne auch nach Vereinbarung mit den Mesnerinnen
Frau Hartmann, Telefon (0 70 62) 32 86 und
Frau Bayer, Telefon (0 70 62) 679 102.

Impressionen

Die Impressionen wurden uns von Markus Pantle zur Verfügung gestellt.

Oberstenfeld mit Stiftskirche und Wunnenstein
Stiftskirche
Stiftskirche
Kreuzgarten an der Stiftskirche
Stiftskirche Innenschiff
Stiftskirche Krypta
Stiftskirche Würfelkapitell mit Blume
Stiftskirche Würfelkapitell mit Gesichtern